Mitgliederversammlung 2018

14.04.18 Ein arbeitsreiches Jahr liegen hinter Ortsverein und Bereitschaft

ABB vom 16.04.2018

BT vom 18.04.2018

Einsatz der SEG

13.02.18 Banküberfall mit Geiselnahme

Großalarm gestern Nachmittag für die Polizeireviere Mittelbadens: In der Sparkasse Bühl nahm ein Mann eine Bankangestellte unter Waffengewalt als Geisel. Bei seiner Flucht wurde er von mehreren Polizeikräften überwältigt.

Da zunächst die Lage unübersichtlich war, schickten auch die DRK-Kreisverbände ein großes Aufgebot, u.a auch die SEG-Rebland, nach Bühl.

Einsatz der SEG

08.02.18 Vergessener Kochtopf setzt Wohnung in Brand

Bei einem Hausbrand am Donnerstagmorgen in der Varnhalter Talstraße sind über 100.000 Euro Schaden entstanden. Vier Hausbewohner mussten evakuiert werden.

Nach ersten Ermittlungen hatte sich überhitztes Fett in einem Kochtopf entzündet und daraufhin die Küche in Brand gesetzt.

Eine Nachbarin hatte kurz nach 9 Uhr die Feuerwehr alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte schlugen die Flammen bereits aus den Fenstern der Erdgeschosswohnung des Dreifamilienhauses. Die Wehrleute konnten ein Übergreifen des Brandes auf andere Gebäudeteile verhindern. Vier Hausbewohner mussten evakuiert werden, wobei eine Frau mithilfe einer Leiter über ein Fenster des ersten Obergeschosses ins Freie gebracht werden musste.

Außer dem Rettungsdienst war die SEG-Rebland zur medizinischen Absicherung an der Einsatzsstelle.

Narrentreiben in Varnhalt

03.02.18 SAN-Dienst beim Umzug und beim Hexenkessel in der Yburghalle

Mit einem von den Behörden genehmigten Sicherheitskonzept waren Polizei, Security, Feuerwehr und DRK beim diesjährigen Narrentreiben und hier speziell beim Umzug, in Varnhalt vertreten.

Vom DRK wurde hinter der Kirche eine SAN-Station vorgehalten um "Behandlungsbedürftige" aufzunehmen und dadurch die Kliniken zu entlasten.  Entlang der Umzugsstrecke sorgten SAN-Helfer für die nötige medizinische Sicherheit.

Der dem Umzug folgende "Hexenkessel" in der Yburghalle wurde ebenfalls bis spät in die Morgenstunden vom DRK betreut.

BT vom 05.02.18

ABB vom 05.02.18

Einsatz der SEG

20.11.17 Explosion in der Gertelbachstraße in Bühlertal

Um 11:56 Uhr erfolgte die Alarmierung der SEG zu einem Einsatz nach Bühlertal.
Ein Mann hatte sich in seiner Wohnung in der Gertelbachstraße Brandverletzungen an seiner Hand zugezogen. Unter Benutzung einer Gasflasche wollte er gegen 12 Uhr sein Apartment in dem abgelegenen und ohne Heizung ausgestatteten Mehrfamilienhaus erwärmen. Hierbei entzündete sich die Gasflasche, dem Verletzten gelang es noch das brennende Behältnis aus seinem Zimmer auf den Balkon zu bringen, wo dieses letztlich gelöscht werden konnte.


Herbstwanderung des DRK-Rebland

03.10.17 Rekordbeteiligung bei der traditionellen Herbstwanderung

[mehr anzeigen]

Einsatz der SEG

08.09.17 Brandalarm bei der Fa. Schöck in Steinbach

Um 10:23 Uhr erfolgte die Alarmierung zu einem Brandeinsatz in Steinbach bei der Fa. Schöck.
In einem Betrieb im Steinbacher Industriebetrieb kam es aus unbekannter Ursache zu einem Schwelbrand. Mitarbeiter des Betriebes waren zu keinem Zeitpunkt in Gefahr.


Einsatz der SEG

07.09.17 Suchaktion am Yberst

Um 19:46 Uhr erfolgte die Alarmierung der SEG zusammen mit der Rettungshundestaffel zu einer Suchaktion an der Yburg.

Ein glückliches Ende nahm die Suche nach einem 83-Jährigen am Donnerstagabend. Ein Angehöriger eines vermissten Seniors hatte gegen 19.40 Uhr die Polizei informiert, dass dieser von einer Wanderung an der Yburg im Rebland nicht nach Hause zurückgekehrt sei. Die eigene Suche nach dem Vater blieb bis zu diesem Zeitpunkt erfolglos. Gerade als sich mit Einbruch der Dunkelheit die Rettungskräfte daran machten, das Gebiet nach dem Senior abzusuchen, kam die erleichternde Nachricht. Der Rentner war zwischenzeitlich wohlauf zu Hause angekommen.


Einsatz der SEG

01.06.17 Grill brennt auf Balkon

Um 15:42 Uhr erfolgte die Alarmierung zu einem Wohnungsbrand in Neuweier.

Ein Großaufgebot von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst war im Einsatz.

BT vom 03.06.2017


Einsatz der SEG

27.05.17 Alarm Full Emergency 3

Um 12:12 Uhr erfolgte die Alarmierung mit dem Stichwort Full Emergency 3 am Baden-Airport.

Glücklicherweise konnte das betroffene Flugzeug sicher landen und es erfolgte die Einsatzrücknahme.



Weinwandertag des Heimatvereins

21.05.17 Einen bärenstarken Tag haben die "Neuweirer Rebläuse" mit Ihrem Weinwandertag rund um Neuweier erwischt.

Ideales Wanderwetter herrschte zum mittlerweile 26. Weinwandertag der Neuweirer Rebläuse.

Viele Teilnehmer aus allen möglichen Landesteilen hatten sich auf den Weg gemacht, um diese Genießertour für Auge und Gaumen mitzuerleben.

Das DRK beteiligte neben anderen Neuweirerer Vereine und Gruppierungen wieder mit einem Weinstand an der "Dursthalde" und war den ganzen Tag über gut gefordert.

Bericht BT vom 22.05.2017

Bericht ABB vom 23.05.2017

Ausbildungswochenende im Marienhof

23.04.17 Bewährtes und Neues geübt und das Gesellige nicht vergessen...

Ein umfangreiches Programm hatten die verantwortlichen Ausbilder für das Ausbildungswochenende am Marienhof vorgesehen. 

Ein spannend inszenierter Wettkampf mit 4 Teams, in dem alle Facetten des Sanitätsdienstes, sowie Allgemeinwissen Thema waren, füllte den Samstagvormittag. Am Nachmittag befasste man sich der Thematik einer Patientenablage, ein Vorgang der nicht oft genug geübt werden kann, um im Bedarfsfall auch gerüstet zu sein.

Dass die Nacht etwas länger dauert als sonst, das wissen auch alle Teilnehmer zu schätzen.

Am Sonntagvormittag wurden ergänzend zum Samstag, Themen rund um die Patientenablage vorgestellt und geübt.

Fazit der Ausbilder: Ein rundum gelungenes Wochenende verbunden mit einem herzlichen Dank an die Verantwortlichen der Ausbildung und nicht zu Vergessen des leiblichen Wohls.